medi News Dezember 2019

 

Dekoplan 2020

Freuen Sie sich auf attraktive Schaufenster-Dekorationen von medi.

Auch 2020 bietet Ihnen medi für Ihr Schaufenster tolle Hingucker im Bereich Phlebologie. 

Die Dekopakete beinhalten wie gewohnt jeweils eine Dekofahne mit einem Produkt-Motiv, eine Bodenauflage sowie hochwertige Zusatzelemente.

Damit zaubern Sie kleine Erlebniswelten in Ihr Schaufenster! Auch 2020 bleiben die Dekopakete für Sie kostenlos.

Die gewünschten Dekopakete können Sie bequem über unser medi Marketing-Center auf www.medi.de/fachhandel/marketing-center ordern.

Den Dekoplan für 2020 finden Sie hier.

 

medi Markenbotschafterin Barbara Schöneberger

medi Markenbotschafterin Barbara Schöneberger2 starke Jahre: wir blicken zurück

Wir blicken zurück auf zwei Jahre voller inspirierender Geschichten und echter Frauenpower. Das Ziel, frischen Wind in die Welt der Kompression zu bringen und diesem wichtigen Thema lautstark Aufmerksamkeit zu verleihen, haben wir gemeinsam mit Ihnen geschafft! Dank unser aller langjähriger Expertise, einem Netzwerk starker Frauen, kombiniert mit der charmanten Art von Barbara Schöneberger ist es gelungen, Kompression auf völlig neue Weise erlebbar zu machen. Auch wenn die Kooperation nun vorüber ist, möchten wir gemeinsam mit Ihnen am Erfolg der Kampagne „Starke Wirkung für starke Frauen“ anknüpfen und das Thema weiter mit Leben füllen, damit Patienten und Patientinnen sich weltweit besser und stärker fühlen können.

Bitte überprüfen Sie Ihre Materialien.
Während unserer Kooperation haben wir Ihnen diverse Marketingmaterialen zur Verfügung gestellt, für die folgende verbindliche Fristen gelten: Für alle Print-Werbemittel und Dekoartikel gilt eine Aufbrauchfrist von fünf Monaten. Sie dürfen diese noch bis zum 01. Mai 2020 verwenden.

Sie haben Bilder mit Barbara Schöneberger auf Ihrer Homepage verwendet? Dann bitten wir Sie, diese mit sofortiger Wirkung, spätestens jedoch bis Ende des Jahres, zu entfernen.

Neuer Schwung für Ihre Marketingaktivitäten: Wir bieten Ihnen attraktive Alternativen, wie zum Beispiel das neue Frühjahrsdekopaket.

Jetzt reinschauen und mit wenigen Klicks bestellen: www.medi.de/fachhandel/marketing-center

Leitfaden für die Lip- und Lymphödem-Therapie

mediven® Flachstrick Versorgungslogik

mediven® Flachstrick VersorgungslogikIndividuelle Lösungen in der Lip- und Lymphödem-Therapie. Kompetent beraten mit der mediven Flachstrick Versorgungslogik

Jeder Lip- und Lymphödem-Patient ist etwas Besonderes: Jeder hat spezielle Anforderungen an eine Flachstrick-Versorgung und seine ganz persönliche Geschichte. Sie kennen sie alle.

Gerne unterstützen wir Sie mit unseren Infos bei der Beratung und Versorgung Ihrer Patienten: Bieten Sie jedem Patienten die passende Versorgung – ganz nach individuellem Anspruch und benötigter Materialstärke.

Kennen Sie schon unseren Versorgungskompass für die Behandlung von Lip- und Lymphödemen? Nutzen Sie ihn als Leitfaden für Ihre Beratung: Leiten Sie daraus schnell und sicher die passende Qualität für die patientenindividuelle Versorgung ab. 

Weitere Informationen finden Sie hier
 

Interview mit Dr. med. Catarina Hadamitzky

worauf es ankommt bei der Auswahl eines med. Kompressionsstrumpfes

medi - Dr.med. Catarina HadamitzkyOb ein Lipödem nach einer Liposuktion wiederkehrt oder langfristig geheilt werden kann, ist heute noch nicht ausreichend belegt.

Fest steht: Auch nach einer Liposuktion empfehlen Experten die konservative Therapie mit flachgestrickten medizinischen Kompressionsstrümpfen.

Als Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie operiert Dr. Catarina Hadamitzky regelmäßig Lipödem-Patientinnen.

Ihr Fazit:

„Operierte Lipödem-Patienten sind sehr aktiv und brauchen viel Bewegungsfreiheit. Nach einer Liposuktion empfehle ich besonders flexible, weiche und elastische medizinische Kompressionsstrümpfe.“

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Rückfragen Lymphservice – Länge E1

aktuelle Verträge und Hinweis auf Aktualisierungen 

Rückfragen Lymphservice - mediwie Sie bereits in einem unserer letzten Newsletter geschrieben, werden die Rückfragen, die der Lymphservice täglich leistet, sukzessive reduziert. Im Juli wurde mit der Reduktion der Rückfragen bzgl. des Themas „Oberbeinerhöhung“ gestartet. Nun wird der nächste Bereich angegangen.

Thema Rückfragen Längenmaß E1:

Ab dem 02.12.19 wird unser Lymphservice folgende Rückfragen nicht mehr aktiv tätigen. Sollte ein lE1 Maß angegeben sein, OHNE den Zusatz „Knie-Funktionszone“ oder „Ellipsenform“ gewählt zu haben, wird unser Lymphservice keine Rückfrage mehr tätigen, ob einer dieser beiden Zusätze gewünscht wird. Sie erhalten die Versorgung exakt wie sie bestellt wurde.

 

mJ-1 Sortimentsanpassung ab dem 01.12.2019

neue Werbemittel und Unterlagen

mj1- Legware mediAlle mJ-1 Kunden erhalten in KW 50 ein umfangreiches mJ-1 Marketingpaket mit Werbemitteln, Dekomaterialien und Arbeitsmitteln für eine attraktive Inszenierung am Point of Sale und als Unterstützung für das Verkaufsgespräch. Kunden mit einem Erstauftrag über 30 Paar Strümpfe erhalten kostenfrei einen Warenpräsenter. 

Aufgrund des Sortimentswechsels finden Sie anbei die aktualisierten Werbemittel.

mJ-1 Sortimentsübersicht 
mJ-1 Bestellblock - mJ-1 FH Broschüre - mJ-1 Prämienbroschüre

Bestellungen bitte unter: www.medi.de/fachhandel/marketing-center

 

Einfacher abrechnen mit den Kassen

Ab jetzt wird die Abrechnung übersichtlicher:

Endlich ist es soweit: Leggins und Radlerhosen zur Behandlung von Lip- und Lymphödemen wurden jetzt ins Hilfsmittelverzeichnis aufgenommen.

Ein Teil der flachgestrickten Zusätze wie beispielsweise Y-Einkehre, Ellipse, schräge Abschlüsse haben ebenfalls eigene HMNR. Damit hat der GKV Spitzenverband eine Einheitlichkeit bei der Abrechnung geschaffen. 

Die Auflistung der ins Hilfsmittelverzeichnis aufgenommenen Flachstrick-Zusätze können Sie sich hier kostenlos herunterladen.

Weitere Informationen

 

Staatlich geförderte Weiterbildung

zur Unternehmensentwicklung – profitieren Sie jetzt

KMU Förderung mediMit Hilfe von staatlichen Fördermitteln können sich KMU (KIeinstunternehmen, kleinere und mittlere Unternehmen) besser auf dem Markt positionieren: Im Zeitalter von Digitalisierung, DSGVO, Arbeitsorganisation und IT-Sicherheit sind auch Sanitätshäuser auf effektive Unterstützung in fachlicher und finanzieller Form angewiesen.

Dafür bietet der Staat verschiedene Förderprogramme an.

Richtig genutzt profitiert das gesamte Unternehmen davon, Zeit und Know-how richtig einzusetzen. Erarbeiten Sie mit Hilfe von Profis optimale Abläufe für Ihr Unternehmen und profitieren Sie von Prozessoptimierungen und neuen Erkenntnissen in Ihrer täglichen Arbeit: Schaffen Sie so neue Resourcen für die Kundenberatung.

Weitere Informationen

 

Anziehhilfe medi 2in1

ab 31. März 2020 nicht mehr erhältlich

Um den Anforderungen des Marktes und den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden, ist es erforderlich, unser Sortiment regelmäßig zu optimieren.

Die Optimierung betrifft hierbei die An- und Ausziehhilfe medi 2in1 die noch bis 31. März 2020 angeboten und ausgeliefert wird. Im Anschluss stellen wir den Vertrieb weltweit ein. Über die Markteinführung einer entsprechenden Alternative informieren wir Sie zeitnah. Zeitgleich erscheint ab dem 1. April auch auf der medi Webseite der Hinweis, dass die medi 2in1 „nicht mehr erhältlich“ ist.

 

Neuer OT-Vertrag mit der Barmer und TK

Infos von den Krankenkassen

Mit Wirkung zum 01.10.2019 trat der neue OT-Vertrag mit der Barmer und der TK in den PG 02, 05, 08, 17, 23, 24 und 37 in Kraft. In dem einheitlich gestalteten Rahmenvertrag der beiden größten Ersatzkassen finden sich unter anderem Neuregelungen zu den Themen Aufzahlung und Mehrkosten, Beratungsdokumentation und MPBetreibV. Die Laufzeit des Vertrags beträgt 2 1/2 Jahre und endet zum 31.03.2022 .

 

Studie zur Liposuktion - Patientenrekrutierung hat begonnen 

Patientenrekrutierung hat begonnen 

Erprobungsstudie zur Liposuktion beim Lipödem mit Onlineregistriermöglichkeit. Die Teilnahme ist für alle Frauen mit Lipödem der Beine möglich, bei denen während der Standardbehandlung keine ausreichende Beschwerdelinderung eingetreten ist. Der Anmeldezeitraum läuft bis zum 31. Dezember 2019. 

Weitere Informationen

 

Krankenkassenfusion 2020 

Liste der geplanten und vollzogenen Krankenkassen-Fusionen

Zum 1. Januar 2020 fusioniert die Betriebskrankenkasse HENSCHEL Plus aus Kassel mit der Continentale Betriebskrankenkasse in Hamburg. Die Fusionskasse soll Continentale BKK heißen. Weiterhin fusionieren die BKK Verkehrsbau Union aus Berlin und die Thüringer Betriebskrankenkasse aus Erfurt zur BKK VBU.

Quelle: https://www.krankenkassen.de/gesetzliche-krankenkassen/system-gesetzliche-krankenversicherung/fusionen/

 

medi Seminare für den Fachhandel 2020

Unsere aktuellen und kommenden Seminare

medi Campus Seminare 2020

Januar 2020

 

20.01.2020 Bayreuth Lymphtherapie Teil 3 - Intensiv Workshop 3 Tage Anmeldung

21.01.2020 Langenau b.
Ulm
Lymphtherapie Teil 1 - Basiskurs 2 Tage Anmeldung

23.01.2020 Röthenbach b.
Nürnberg
Kompressionstherapie Teil 1 – Basiskurs Phlebologie Anmeldung

30.01.2020 München Messe Kompressionstherapie Teil 1 – Basiskurs Phlebologie Anmeldung

30.01.2020 Röthenbach b.
Nürnberg
Expertenrunde Lymphtherapie - Lymphologie Anmeldung

Februar 2020

 

04.02.2020 Parsdorf b.
München
Lymphtherapie Teil 1 - Basiskurs 2 Tage Anmeldung

10.02.2020 Bayreuth Lymphtherapie Teil 3 - Intensiv Workshop 3 Tage Anmeldung

13.02.2020 Bayreuth Kompressionstherapie Teil 1 – Basiskurs Phlebologie Anmeldung

18.02.2020 Nürnberg Medizinisch-wissenschaftliche Grundlagen in der Kompressionstherapie - 2-Tagesseminar Anmeldung

Hier finden Sie zudem unsere gesamte Seminarübersicht für 2020 !!!


Gerne stehen wir Ihnen natürlich jederzeit für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung.

Ihre medi Handelsvertretung Phlebologie 

Markus Hering

 

Markus Hering

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mobil: +49 (0)151 2232 0000