circaid®: Medizinische adaptive Kompression

circaid® – das Original in der medizinischen adaptiven Kompression.

circaid® Produkte sind Kompressionsversorgungen, die mithilfe von Bändern und Klettverschlüssen nach vorheriger Einweisung durch Fachpersonal einfach an- und abgelegt werden können. Die Möglichkeit, den therapeutisch wirksamen Kompressionsdruck exakt einzustellen, zu kontrollieren und jederzeit nachjustieren zu können, macht die circaid® Produkte besonders. circaid® Produkte sind die praktische Alternative zu herkömmlichen Wickelverbänden in der Entstauungsphase.

medi bietet zwei verschiedene, spezielle Produktlinien: circaid® juxtafit® für die Entstauung des Lymphödems sowie circaid® juxtalite® zur Entstauung ausgeprägter venöser Ödeme und zur Behandlung des Ulcus cruris venosum (offenes Bein). 

MAK werden speziell in der Entstauungstherapie eingesetzt und sind dort von der S2k-Leitlinie „Medizinische Kompressionstherapie“ als Alternative zum herkömmlichen Wickelverband empfohlen.1 Nach der Entstauung wird die Kompressionstherapie je nach Indikation mit rund- oder flachgestrickten medizinischen Kompressionsstrümpfen fortgesetzt.

Slide
circaid® juxtalite®: 

Entstauung venöser Ödeme und Behandlung des Ulcus cruris venosum

Eine häufige Begleiterscheinung bei Venenerkrankungen ist das Phlebödem. Zur initialen Ödemeduktion eignet sich circaid juxtalite.
Die Kompressionsversorgung kommt bei Patienten mit ausgeprägten venösen Ödemen sowie bei der Behandlung des Ulcus cruris venosum zum Einsatz.

circaid® juxtafit® essentials:

Entstauung des Lymphödems

In der initialen Entstauungsphase von Bein- und Arm-Lymphödemen ermöglichen die adaptiven Kompressionsversorgungen eine aktive Beteiligung des Patienten an der Kompressionstherapie und eine effektive Entstauung.

 


mh_portrait.jpgGerne stehen wir Ihnen natürlich jederzeit für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung.

Ihre medi Handelsvertretung Compression

Markus Hering

email: hering.medi@gmail.com

mobil: +49 (0)151 2232 0000